Kompetenzen

Mit dem Innovation Center fördert Xenia eine Kultur der Innovation, die das Einbringen von Ideen, Lösungen und Chancen unterstützt, um die Machbarkeit, die Leistung und das Risiko von jedem neuen Projekt zu ermitteln.

Angewandtes Wissen

Erfahren Fachleute bringen ihre fachübergreifenden Kompetenzen ein, um die anspruchsvollsten Anfragen der Kunden zu unterstützen und das Design, die Leistung der Werkstoffe und die Produktionsprozesse miteinander zu verbinden.

Co-design

Ein fundiertes technisches Fachwissen ermöglicht es Xenia, die Produktentwicklung mit dem Co-Design Ansatz durchzuführen, der eine Miteinbeziehung des Kunden gewährleistet.

Erfahrung bei der Formulierung

Die Kompetenz bei der Formulierung ist der Schlüssel für die Herstellung innovativer Produkte, die in der Lage sind, die Anforderungen der Kunden zu erfüllen.

Testing

Das Messen der mechanischen, chemischen und physikalischen Eigenschaften der einzelnen Verbundwerkstoffe nach internationalen Standards erlaubt es Xenia, für jede Anwendung die geeignete Lösung anzubieten.

Modellierung und Simulation

Bei der Entwicklung neuer Anwendungen ist die Analyse, die den Impuls für die folgende Umsetzung gibt, das eigentliche Rückgrat des Projektes. Bei der Analyse kommen deshalb modernste Simulationsverfahren zum Einsatz.

Prozess

Kontinuierliche Studien und Tests in den Labors von Xenia unterstützen den Einsatz leistungsstarker thermoplastischer Verbundwerkstoffe mit der Zielsetzung, maximale Leistung im Weiterverarbeitungsprozess zu erzielen.

Prototypen

Die Fähigkeit zur Herstellung funktionierender Prototypen, die unter den geplanten Arbeitsbedingungen getestet und geprüft werden, ermöglicht Xenia die Prüfung der Güte der Werkstoffe, die in der Co-Design Phase ausgewählt wurden, und garantiert für die Zuverlässigkeit der getroffenen Projektentscheidungen.